Farmer's Snack Verpackung aus Papier

Farmer's Snack: Initiative Gute Verpackung

 

Optimieren, reduzieren, recyceln – der Umwelt zuliebe engagieren wir uns für umweltfreundlichere und recyclingfähige Verpackungen.

 

Mehr nachhaltige Verantwortung zu übernehmen, ist uns im Jahr des 50. Firmenjubiläums von Farmer’s Snack wichtiger denn je. Mit unserem Projekt GutVertrauen begleiten wir kleine und große Maßnahmen in den Themenbereichen Umwelt, Ursprung, Gesellschaft und Produkt.

Die Neue Farmer’s Snack Verpackung aus Papier

Farmer’s Snack steht als Marke für Top-Qualität im Inneren – also wollen wir auch beste Qualität außen bei unserer Verpackung. Aber das ist gar nicht so einfach, gerade bei Papierverpackungen! Und doch hat unser Verpackungsteam eine Lösung für unsere Primärverpackung gefunden. Heute sind wir stolz, in Kürze eine Verpackung aus Papier zu präsentieren. 

Unsere besondere Mallorca-Mandel NoSalt und InSalt (blanchiert und braun) sowie Cucina Cashew findest du bald in der neuen Papierverpackung im Supermarktregal und im Online-Shop.

Papierverpackung gehört ins Altpapier

Auf der Rückseite findet sich ein entsprechender Hinweis: Unsere neue Verpackung aus Papier gehört nach Gebrauch ins Altpapier. So kannst du aktiv am Recyclingprozess teilnehmen und gleichzeitig zur Müllreduzierung beitragen. 

 

Denn Papier zu recyceln schont die Umwelt. Laut Umweltbundesamt trägt die Verwendung von Altpapier bei der Herstellung von grafischen Papieren zur Schonung von Ressourcen und zur Verminderung des Abfallaufkommens bei. So besteht Recyclingpapier aus 100 % Altpapier, verbraucht weniger Wasser und Energie als die Herstellung von normalem Papier, die globalen Waldressourcen werden entlastet, Biodiversität und Lebensraum der lokalen Bevölkerung werden erhalten und Recyclingpapier fördert die Kreislaufwirtschaft.*

 

Altpapier kannst du in entsprechenden öffentlichen Papier-Containern und in deiner Blauen Tonne sammeln. In diese Papiertonne gehören ausschließlich Papier, Pappen und Kartonagen.**

Ressourcen und Rohstoffe schonen

Ressourcenschonend haben wir dafür gesorgt, dass unsere bestehenden Maschinen an unserem Seevetaler Produktionsstandort für die Papierverpackung funktionieren.

Daneben ist es uns wichtig, dass die Papierverpackung auf nachwachsenden Rohstoffen basiert, um nachhaltig und verantwortungsvoll mit den globalen Waldressourcen umzugehen. Diese Rohstoffe stammen jeweils aus FSC-zertifizierten und kontrollierten Quellen.   

Mehr zu der guten Recyclingfähigkeit unserer Verpackungen sowie über unser Engagement für den Klimaschutz und zu unseren nachhaltigen Projekten erfährst du auf www.farmers-snack.com/gutvertrauen

 

 

Quellen: * Umweltbundesamt, ** Grüner Punkt.