Ein Lächeln zum Snacken. Farmer’s Snack Geröstete Pistazien

Klare Rollenverteilung.

Bei Pistazienbäumen verhält es sich, wie bei uns: Es gibt weibliche Pflanzen und es gibt männliche Exemplare. Nur die weiblichen Bäume können Früchte tragen, sofern sie von ihren männlichen Artgenossen bestäubt werden. Als Vermittler zwischen beiden, übernimmt der Wind eine entscheidende Rolle. Er trägt die Saat des einen zum Standort der anderen und hilft, dass sich Pistazien in Trauben mit bis zu 25 Früchten entwickeln. Bei der Ernte ist dann erhöhte Eile geboten: Innerhalb von drei Wochen müssen die Früchte vom Baum, denn nur so kann die Qualität der kleinen Kerne garantiert werden. Noch mehr Wissen über Pistazien gibt’s in unserer Warenkunde – Klick mal rein!

Mehr erfahren

Das könnte dir auch schmecken: