Alles Banane? Rezepte mit Nüssen

 

Bananen-Walnuss-muffins

 

So ein Muffin darf getrost auch als Minikuchen bezeichnet werden. Immerhin besitzen die kleinen praktischen Süßgebäcke die perfekte Größe, um Kuchenfans glücklich zu machen!

 

ZUTATEN

100 g Farmer’s Snack Bio-Banane
200 g Farmer’s Snack Walnusskerne
125 g zerlassene Butter
150 g brauner Zucker
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Dinkelmehl Mehl
2 TL Backpulver Natron
1 Prise Salz
1 TL Zimt
125 ml Buttermilch
3 EL brauner Zucker

Zubereitung

  1. Die 3 EL braunen Zucker erhitzen. Die Walnusskerne grob hacken und im karamellisieren. Danach beiseite stellen.

  2. Die Bananenscheiben (jeweils eine pro Förmchen aufbewahren) und die kandierten Walnüsse vorsichtig unter den Teig heben. Den fertigen Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze etwa 25 Minuten backen.

  3. Etwas abkühlen lassen. Fertig!

 
 

Uns brauchst du dafür

Uns brauchst du dafür