Mini-Küchlein "Nut & Berry" Nuss-Frucht-Rezept

Vegane Blaubeermuffins

Du liebst Gebäck und magst es fruchtig? Dann sind unsere veganen Blaubeermuffins genau das Richtige für dich. Die Süße frischer Blaubeeren und getrockneter Bio Cranberries wird durch das nussige Aroma knackiger Walnusskerne abgerundet. Perfekt zum Mitnehmen und Teilen!

 

 

 

 

ZUTATEN

150 g Dinkelmehl
½ Packung Backpulver
½ TL Zimt
1 Prise Salz
1 Prise Vanille Aroma
100 ml Haferdrink
50 ml Sonnenblumenöl
3 EL Ahornsirup
1 TL Apfelessig
3 EL Apfelmus
¼ TL Natron
frisch gepresster Saft einer ½ Orange
50 g Farmer´s Snack Bio Walnusskerne
50 g Farmer´s Snack Bio Cranberries
50 g frische Blaubeeren

Für das Topping:
Farmer´s Snack Bio Walnusskerne
Frische Blaubeeren 
 


ZUBEREITUNG

 

1. Die Farmer's Snack Bio Walnüsse fein hacken und zur Seite stellen. 


2. Die halbe Orange pressen und den frischen Saft ebenfalls griffbereit zur Seite stellen. 


3. Die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel miteinander vermengen (Dinkelmehl, Backpulver, Zimt, Salz, Vanille, Natron) und zur Seite stellen. 


4. Haferdrink, Sonnenblumenöl, Ahornsirup, Apfelessig, Apfelmus und den frischgepressten Saft einer Orange in eine Schüssel geben, nach und nach den Mehl-Mix dazu sieben und durchgehend dabei mit einem Handbesen oder in einer Küchenmaschine vermengen. 


5. Die feingehackten Farmer's Snack Bio Walnüsse, Farmer's Snack Cranberries und die Blaubeeren vorsichtig unterheben und in die Muffin-Förmchen füllen (etwa dreiviertel der Muffin-Förmchen füllen). 


6. Zum Schluss mit Blaubeeren und wahlweise mit ganzen oder grobgehackten Walnüssen dekorieren, bei 170° Umluft etwa 25-30 Minuten backen. Abkühlen lassen und genießen. 

 

 

Rezept: Denila Hagens @denilanilahh

Dir gefällt das Rezept ?

Wie wäre es mit einem selbstgemachten Granola?

Uns brauchst du dafür